• Pflasterfugenmörtel • Fugenkreuze • Stelzlager • Steinpflege
  • Sparen Sie Versandkosten: Abholung im Lager Ratingen möglich

Sie haben Fragen? Wir antworten!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

> Verarbeitung?

> Lagerung?

> Haltbarkeit?

 

Wir antworten auf Ihre Kundenanfragen.

 

fragezeichen

Frage: Wie lange nach Anbruch kann Ihr terraflex-Material noch verwendet
werden? Ich möchte zunächst nur eine kleine Testfläche bearbeiten und erst
später weitermachen.

ausrufezeichen
Antwort: Unsere Produkte terraflex 1k sind luft-aushärtend. Das bedeutet, dass die Reaktion der Aushärtung mit dem Öffnen des Beutels beginnt.
Die Reaktion läuft aber langsam ab, so dass Sie ausreichend Zeit haben, die Fläche gründlich und vollständig zu verfugen.
Restbestände im Beutel können Sie in den Eimer zurückgeben und diesen soweit mit Wasser befüllen, dass der Fugenmörtel mit ca. 5 cm Wasser bedeckt ist. Damit ist der direkte Luftzutritt verhindert, und das Material kann noch bis zu 3 Monate verwendet werden.

 

fragezeichen

Frage: Unter einer Terrassen-Teilfläche ist eine Betonplatte. Dafür empfehlen
Sie terraflex 1k easy ausdrücklich nicht - aber vielleicht ein anderes Produkt?

ausrufezeichen

Antwort: Die Gefahr bei einer Verfugung mit
terraflex 1k easy über einer Betonplatte ist die sogenannte Staunässe.
Die Staunässe ist eine dauerhafte Feuchte im Boden zwischen Betonplatte und dem Pflastermaterial. Der Fugenmörtel wird von unten ständig mit Feuchtigkeit beaufschlagt und erweicht langsam, obwohl er vorher komplett durchgehärtet war. An solchen Stellen empfehlen wir einen Fugenmörtel auf Zementbasis. Alternativ kann ein Epoxid-Fugenmörtel verwendet werden, wenn Wasserdurchlässigkeit sehr wichtig ist. Die Verarbeitung ist allerdings nicht so einfach wie mit unserem terraflex 1k easy.

   fragezeichen

Frage: Vor gut 2 Jahren habe ich meine Fugen mit einem MultiFLEX-
Produkt erneuert und war bzw. bin sehr zufrieden. Allerdings ist die
Fuge im Laufe der Zeit sehr dunkel geworden, und ich frage mich jetzt,
wie ich hier am besten bzgl. Reinigung vorgehe. Haben Sie hier einen
Ratschlag / Tipp für mich?

Gibt es hier vielleicht spezielle Reinigungsmittel bzw. Reinigungs-
verfahren, die Sie hier empfehlen würden?

ausrufezeichen

Antwort: Wir empfehlen immer, die verfugten Flächen samt Fugen mit einem Schrubber und unserem „seifigen“ Allzweckreiniger zu bearbeiten. 
Da ein „Hochdruckreiniger“ Fugen und Pflastersteine leicht schädigen kann, haben wir dieses Wort komplett aus unseren Dokumentationen gestrichen.
Mit einem Flächenreiniger kombiniert ist das aber auch eine geeignete Methode, um die Flächen sauber zu bekommen. Vorher aber mit unserem Allzweckreiniger vorweichen.
Dann wird es pikobello ;-). 

fragezeichen

Frage: Ich habe folgende Frage zum Artikel Reparaturfugensand
Kann der Reparaturfugensand der entsprechenden Farbe auch als
Ergänzung zum 15-kg-Pflasterfugenmörtel genutzt werden?
Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit dem vorhandenen Pflasterfugen-
mörtel auskomme, benötige aber auf keinen Fall nochmals 15 kg. 

ausrufezeichen

Antwort: Der Reparaturfugensand und der einkomponentige Pflasterfugenmörtel sind komplett unterschiedliche Materialien. Deshalb würde ich sie nicht mischen. Versuchen Sie stattdessen, das 1k-Material während der Verarbeitung zu „strecken“. Falls das nicht geht, brauchen Sie doch einen weiteren 15-kg-Eimer. Sie können den Rest, nachdem Sie den Beutelinhalt in den Eimer gegeben haben, mit Wasser auffüllen.
Das Wasser sollte ca. 5 cm über dem Pflasterfugenmörtel stehen, um den Zutritt von Luft zu unterbinden. So kann das Material noch etwa 3 Monate verwendbar bleiben. 

fragezeichen

Frage: Ich habe meine Terrasse und einen Gartenweg vor 12 Monaten
mit terraflex 1k easy fein in der Farbe "steingrau" verfugt. Das ging
wunderbar leicht, und Ihre telefonischen Tipps haben mir sehr geholfen.
Ich möchte nun den Gartenweg verlängern und bin nicht sicher,
ob der neue Pflasterfugenmörtel zu der vorhandenen Fuge passt. 
Haben Sie hier einen Ratschlag / Tipp für mich?  

ausrufezeichen

 

Antwort: Unsere Produktfarben werden mit einer aufwendigen Messtechnik im Rahmen der Füllstoffproduktion innerhalb enger Toleranzen gehalten. Dennoch sind geringe Farbschwankungen von einer Charge zur anderen nicht ganz zu vermeiden. Im allgemeinen können Sie jedoch problemlos eine Fläche erweitern. Bitte beachten sie aber, dass die Pflasterfugen im Laufe der Zeit verschmutzen und daher ihre Farbe verändern. Bei gründlicher Reinigung erhalten Sie aber vor allem bei unserer feinen Fuge die originale Fugenfarbe zurück.  

fragezeichen

Frage: Ein Kunde von uns hat beschichtete Terrassenplatten bekommen:
Können wir für die Verfugung Ihren Pflasterfugenmörtel verwenden?
Falls ja, können wir den Pflasterfugenmörtel in Ihrem Ratinger Lager abholen? 

 
ausrufezeichen

 

Antwort: Unser 1k easy kann eigentlich mit allen Materialien verarbeitet werden, die nicht stark saugfähig sind. Beschichtete Oberflächen sind ideal, weil der Fugenmörtel sich nach dem Verfugen problemlos mit einem Sprühstrahl oder einem feinen Besen entfernen lässt. Es sollten keine Reste auf der Oberfläche verbleiben. Die bekommt man nach dem Aushärten nur mit Hammer und Meißel weg.
Zur Sicherheit sollte der Kunden mit dem Hersteller oder Lieferanten des Materials Kontakt aufnehmen.

Unser Material ist im Normalfall in allen Farben (sandkaribik, steingrau und basalt für terraflex 1k easy und terraflex 1k easy fein bzw. grau, schiefer und schwarz für terraflex 1k premium fein) und Sorten ab Lager lieferbar.  

 

fragezeichen














Frage: Welchen Pflasterfugenmörtel kann man für die Verfugung
der Keramikfliesen um einen Pool einsetzen? 

ausrufezeichen

 

Antwort: Für einen Swimmingpool im Privatgarten empfehlen wir unseren Pflasterfugenmörtel terraflex 1k premium fein, der in drei Farben verfügbar ist. Nach der Verfugung gemäß unserer Verarbeitungsanleitung ist aber darauf zu achten, dass die Verfugung komplett durchhärten kann. Die Aushärtedauer ist von der Temperatur abhängig. Unter Normalbedingungen (20 ℃) sollte man 5 Tage vorsehen. Die Dauer nimmt mit abnehmender Temperatur zu.

 

 

Sie haben selbst Fragen zu unseren Produkten?

Dann schreiben Sie uns eine Mail, oder nutzen Sie das Kontaktformular!

Unser Serviceteam wird Ihnen zeitnah antworten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
GalaPower Steinreiniger blau für Terrassenplatten, Natursteine, aber auch für Gartenmöbel und Kunststoffteile Steinreiniger
Inhalt 1 Liter
10,77 €
GalaPower Grünbelagentferner zur Entfernung von Algen und anderen Grünbelägen Grünbelag-Entferner
Inhalt 1 Liter
11,17 €
Kontaktformular

Persönliche Beratung
02102 - 148 40 20